Gründe für Compliance-Schulungen

Compliance-Risiken steuern, Compliance-Haftung vermeiden

Die Geschäftsleitung eines Unternehmens ist verpflichtet, im Rahmen Ihrer Leitungsaufgabe konkrete Maßnahmen zu ergreifen, um Gesetzesverstöße aus dem Unternehmen heraus durch dessen Mitarbeiter zu vermeiden.

Dazu gehört auch der Aufbau eines spezifischen, auf die konkreten Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnittenes Compliance-Managementsystem einzurichten. Intergraler Bestandteil eines solchen Compliance-Managementsystems sind Compliance-Trainings.

Mit der dem Angebot von Compliance-Schulungen zeigen Sie als Vorstand oder Geschäftsführung,

  • dass das rechtlich einwandfreie Mitarbeiterverhalten für Sie und Ihr Unternehmen von sehr hoher Wichtigkeit ist.
  • dass aufgrund dieses hohen Stellwertes, die Investition in Präsenz-Compliance-Schulungen, lohnt, um Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit einzuräumen, sich möglichst intensiv mit den Compliance-Anforderungen vertraut zu machen.
  • dass Sie rechtlich einwandfreies Verhalten von Ihren Mitarbeitern erwarten.
  • Sie ihre Mitarbeiter unterstützen wollen, sensibel und eigenverantwortlich mit Compliance-Themen auch in ihrem Tagesgeschäft umzugehen.
  • dass Sie Ihre Mitarbeiter in die Lage versetzen wollen, Compliance-Risiken selbstständig erkennen und vermeiden zu können.

Auch können Sie als Geschäftsleitung kaum überzeugend argumentieren, dass Sie ohne Compliance-Trainings Ihre Leitungsaufgaben gemäß dem Aktiengesetz oder dem GmbH-Gesetz erfüllt haben, wenn es in Ihrem Unternehmen zu einem schwerwiegenden Compliance-Verstoß gekommen ist.

Compliance-Trainings helfen zu belegen, dass Sie Ihre Pflichten ernst nehmen. Sie reduzieren damit u.U. Ihr Haftungsrisiko.

Darüber hinaus verlangen immer mehr Kunden, dass ihre Zulieferer und Dienstleister rechtlich einwandfrei tätig sind. In diesem Kontext werden immer öfter konkrete Nachweise verlangt, dass dies u.a. durch Compliance-Schulungen belegt werden kann.

Damit wird Compliance zu einem Wettbewerbsvorteil für die Unternehmen, die Ihren Kunden belegen können, dass Sie alle notwendige Schritte unternehmen, und dazu gehören eben auch Compliance-Schulungen, um zu dokumentieren, dass sie vertrauenswürdige, rechtlich einwandfrei tätige Zulieferer bzw. Dienstleister sind.

Compliance-Schulungen sind eine lohnende Investition für die Geschäftsleitung und ihre Mitarbeiter.