Compliance | Beratung | Schulung | Risk-Management | Audit | Whistleblower-Hotline

Integrität ist die nachhaltigste Form der Wertsteigerung.

Noch vor wenigen Jahren wurde Compliance als ein Thema betrachtet, das nur große, in den USA börsennotierte Unternehmen betrifft. Immer neue Berichte über Rechtsverstöße, die erhebliche Sanktionen und Schadensersatzklagen nach sich zogen, sorgen dafür, dass man sich in Unternehmen intensiv mit der Frage beschäftigt, wie es um die eigene Compliance bestellt ist. Wir bieten Ihnen auf Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen an, um diese Frage zu beantworten.

Unternehmen und ihre Vorstände und Geschäftsführer sehen sich zunehmend dem Druck ausgesetzt, nicht nur zu bestätigen, dass sie ihrer Legalitätspflicht gerecht werden. Vielmehr sehen sie sich in der Verantwortung zu belegen, wie sie diesen wichtigen Bereich ihrer Leitungsaufgabe wahrnehmen. Der zunächst offensichtliche Grund ist die persönliche Haftung des Geschäftsleiters. Jedem Verantwortlichen ist mittlerweile bewusst, dass es keineswegs ausreicht zu betonen, als ehrbarer Kaufmann alles richtig gemacht zu haben.

Darüber hinaus fragen seit einiger Zeit auch immer mehr Konzerne ihre mittelständischen Zulieferer und Dienstleister, welche Anstrengungen diese hinsichtlich ihrer Compliance unternehmen. Compliance-Fragebögen sind auszufüllen, Compliance-Risiko-Audits werden bei Zulieferern durchgeführt und wenn nicht adäquate Antworten gegeben werden können, findet man sich auf einer schwarzen Liste wieder. Der Kunde stellt die Geschäftsbeziehung ein, bis sich der Zulieferer mit seinen Compliance-Risiken und deren Steuerung wirksam befasst hat. Will man nicht wichtige Kunden verlieren, stellt sich daher vehement die Frage: Was sind die Compliance-Risiken meines Unternehmens?

Um diese Frage zu adressieren führen, wir seit Jahren in Unternehmen Compliance-Audits durch. Auf der Basis der Compliance-Risikoanalyse beraten wir Sie, welche Maßnahmen am geeignetsten sind, erkannte Gefährdungslagen zu steuern. Wichtig ist dabei, dass alle Maßnahmen in ein integriertes Gesamtkonzept eingebettet sind, sodass es gelingt, ein effektives und effizientes Compliance-Managementsystem zu implementieren.

Oftmals fehlt es an einem Verhaltenskodex und an Compliance-Richtlinien, die die inhaltlichen Vorgaben für das richtige, rechtlich einwandfreie Verhalten der Mitarbeiter definieren. Im Rahmen unserer Compliance-Beratung erstellen wir auf die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnittene Richtlinien für Sie. Dabei passen wir diese nicht nur den inhaltlichen Anforderungen Ihres Unternehmens an, sondern achten dabei auch darauf, dass diese sprachliche in den Kontext Ihrer Unternehmenskommunikation passen. Der Verhaltenskodes und Compliance-Richtlinien sind wichtige Bestandteile eines Compliance-Managementsystems.

Um Ihren Mitarbeitern die Ziele von Compliance und die Inhalte des Verhaltenskodexes und der Compliance-Richlinien zu vermitteln, bieten wir Inhouse Compliance-Schulungen an. Sie sind für Ihr Unternehmen maßgeschneidert und vermitteln die maßgeblichen Inhalte auf leicht verständliche Weise. So können Compliance-Risiken wirksam begegnet werden. Auch sind Compliance-Trainings ein essentieller Baustein eines integrierten Compliance-Managementsystems.
Bereits ein Gastvortrag zu Compliance-Themen kann einen ersten wichtigen Anstoß geben, Mitarbeiter und Führungskräfte für dieses Thema zu sensibilisieren. Dadurch wird das Verständnis für die ersten Maßnahmen hergestellt, die beim Aufbau eines Compliance-Managementsystems zu ergreifenden sind.
Darüber hinaus ist es empfehlenswert, eine Whistleblower-Hotline für die Mitarbeiter Ihres Unternehmens, aber auch für Kunden und Lieferanten anzubieten. Bei einem externen Ombudsmann können sich Mitarbeiter melden, die Compliance-Verstöße oder Gefährdungslagen erkannt haben und Ihr Unternehmen darüber informieren möchten. Wir managen für Ihr Unternehmen ein solches Compliance-Hinweisgebersystem. Es stellt eine wichtige Informationsquelle über unter Umständen verdeckte Compliance-Risiken dar.

Im Rahmen des Aufbaus eines Compliance-Managementsystems kann es auch ein effizienter Weg sein, die Implementierung und/oder dessen Betrieb einem externen Compliance-Officer zu übertragen. Unser Angebot hierzu ermöglicht Ihrem Unternehmen, ohne zeitlichen Verzug, sofort auf höchstes Compliance-Knowhow zuzugreifen ohne zeitaufwendig und kostenintensiv eigene Mitarbeiter für diese Aufgabe abstellen und ausbilden zu müssen.

Da das Thema Compliance juristisch geprägt ist, haben wir für Sie zahlreiche Informationen über deutsche Rechtsvorschriften, Gesetze und Informationen über ausländische Gesetze sowie Vorgaben supranationaler Institutionen wie der Europäischen Union und der OECD zusammengestellt.

Compliance Managementsystem

Compliance
Managementsystem

Auf Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Systeme zur Prävention von Rechtsverstößen

Compliance Audit

Compliance
Risiko-Audits

Compliance-Risiken in Ihrem Unternehmen erkennen, bewerten und und steuern

Compliance Schulungen und Trainings

Compliance
Trainings

Auf Ihr Unternehmens zugeschnitten, Compliance Ihren Mitarbeitern verständlich erklären